Ihr Spezialist mit der Erfahrung aus fast 40 Jahren!

Trentech hat sich ganz bewusst auf die Wartung und Reparatur von Arbeitsgeräten und Industriemaschinen spezialisiert. Dabei folgt man einer jahrzehntelangen Tradition, die in den 70er-Jahren als kleines Familienunternehmen ihren Anfang nahm.

Die Gründung

Die Geschichte unseres Unternehmens reicht bis ins Jahr 1975 zurück, als Gustav Trenner in Neudörfl einen auf die Reparatur amerikanischer Dieselmotoren, Getriebe und Hydraulikpumpen spezialisierten Betrieb gründete – die Trenner & Co GmbH. Die Kompetenz und Zuverlässigkeit, mit der Reparaturen erledigt wurden, ließ den Betrieb wachsen, 1991 kam auch noch die Übernahme der Generalvertretung für Cummins Diesel Inc. in Österreich und der Aufbau der Cummins-Märkte in Ungarn, Slowakei und der Tschechischen Republik dazu.

gustav_trenner
Firmengründer Gustav Trenner

Im Jahr 2004 erfolgte die Eingliederung der Trenner & Co GmbH in die Cummins Corp. als konzerneigene Niederlassung Cummins Austria GmbH mit den Bereichen Kundendienst, Neumotorenverkauf, Produktion von Notantrieben und Lagerhaltung.

NEUGRÜNDUNG MIT ALTER STÄRKE

Nach Schließung der Cummins Austria GmbH 2012 entschloss sich das langjährige und kompetente Team zur Neugründung als Trentech Services e.U. am angestammten Betriebsstandort in Neudörfl. Bei der Philosophie des Unternehmens besann man sich seiner Wurzeln:

Fachgerechte Reparatur statt kostspieliger Neuanschaffung

Trentech Philosophie

Und so werden heute vor allem die kundenorientierte Instandsetzung von Maschinen und deren Komponenten sowie die Wartung und Reparatur von Notstromdieselanlagen angeboten.
In der neu errichteten Montagehalle mit Krananlage können auch größere Arbeitsmaschinen/Fahrzeuge jederzeit und wetterunabhängig wieder instand gesetzt werden, fest installierte Anlagen werden vor Ort gewartet.